Danke


Lieber Steffen,

manchmal geschehen eben doch noch Wunder. Als Jugendliche lernten sich Ann-Gritt und Steffen kennen und nach mehr als 30 Jahren führte sie der Zufall wieder zusammen. Durch Kontakte mit der Krankheit MS (auch Ann-Gritt ist seit vielen Jahren betroffen) hast du den Weg in unsere SHG gesucht und gefunden. Du hast uns zugehört, von unseren Problemen erfahren. Unser Lebensmut, unsere positive Einstellung und unser Humor - trotz Behinderung - hat dich begeistert. Diese Begeisterung hast du zum Anlass genommen, anlässlich deines Geburtstages statt Geschenken um eine Spende für die MS-SHG zu bitten. Bei unserer diesjährigen Gartenparty hast du uns mit dem Resultat total überwältigt, Gänsehaut pur, und uns sprachlos gemacht. Auch an deine Geburtstagsgäste nochmals vielen Dank für ihre Spendenbereitschaft. Abgesehen von der Spende, hast du uns deine Hilfe bei Ausflügen zugesichert. Große Freude auch, dass du uns deine Begleitung nach Rheinsberg 2016 angeboten hast.

Tausend Dank von den Mitgliedern der SHG